25. August 2010

Abschied nehmen...

...mussten wir heute von Sally unsere innig geliebte Katze! Sie wurde nur 6 Jahre, 1 Monat und 3 Tage alt. Vergiftet, vermuten wir!  Es tut so weh!! So unglaublich weh!! Immer wieder begegne ich Momenten und Plätzen im Haushalt, die mich an sie erinnern und die ich mit ihr verbinde! Ich könnte schreien!!! Stattdessen laufen mir still die Tränen immer und immer wieder über die Wangen.
SALLY!! Ich vermisse Dich so sehr!

Sally war immer seeehr verschmust!!

jaa manchmal konnte sie genervt gucken..
sie liebte es bei den Kindern zu schafen!

Sally konnte in den unmöglichsten Positionen entspannen..
einer "ihrer" alten Plätze
komm kuscheln.. wie gerne würde ich das jetzt tun.. :-(
wie für mich gemacht..
total relaxt...



Sally, Hella vom Maigler See    * 21.07.2004        t 24.08.10

Wir vermissen dich!

1 Kommentar:

  1. Hallo Nicol,
    nochmal mein aufrichtiges Beileid. Es ist so schrecklich und kam so unerwartet.
    Kein Wort, kein Satz kann wirklich Trost spenden, nur ein wenig die Gewissheit, dass sie ein fantastisches Leben bei Dir hatte.
    LG Lexi

    AntwortenLöschen