8. August 2010

zwischen Haushaltspflichten, Fire Devil, Perlendrehen und Babykätzchen..

... da sitzt ich! Ränder unter den Augen vom nöchtelangen Perlendrehen und dem frühen Aufstehen morgens! Oh weh, was hab ich mir dabei gedacht? Ich bin richtig, richtig süchtig!!!
DA isser, der Neue Brenner!
ach ich freu mich grad soo unglaublich! Eigentlich hat mein Geburtstagsgeld ja nicht gereicht, mir fehlen noch 100 euro für den Fire Devil! Nun hab ich mich dazu durch gerungen noch mal 2 Kartuschen zu kaufen und mir von dem Geburtstagsgeld erst mal bei Gunnar das 30 Farben Beginners Set zu bestellen!
Da hat das Glück sich schon auf den Weg gemacht zu mir!!
Im Baumarkt gab es eine Aktion so das ich 3 Kartuschen zum Preis von 2 Bekommen habe! Na das ist doch schon mal was!
Dann habe ich eben direkt die Farbglasstangen bestellt.



Ok, dann warte ich eben noch bis Weihnachten auf meinen Fire Devil *traurig schnüff*
Was solls, ich hab ja die 3 Kartuschen.
Mein Männe hatte aber doch noch eine Überraschung zu meinem Geburtstag für mich,...... Nämlich den Fire Devil!!


Juhuu, ich geh unter die stolzen Fire Devil Benutzer!!
Effetre Transparen & Opal

Bunten Glastäbe, in allen möglichen Farb und Formvariationen. Von Transparent über Opal bis Opak. Was aber natürlich noch nicht alles ist!! Es gibt noch Stringer, die dünnere Variante der Glasstäbe, zum verzieren. Oder auch Fritten.. neee damit sind nicht die Pommes gemeint. Fritten sind kleine Glassplitter oder auch Krösel in verschiedenen Farben! Auch zu Dekoration der Perle! Die Fülle scheint unerschöpflich und würde diesen Eintrag sprengen.... zuml ich hier schon wieder zitternd sitze und tippe, damit ich schnell fertig werde und an meinen Brenner kann! Opakes Glas ist undurchsichtig, davon hab ich zusammen mit dem Transparent über 100 Stäbe. Dazu kommen noch Vetrofond Klarglas. ca 65 Stück.


Auch unsere Katzenbabys sind ganz schön frech geworden.. ach jaa und sie sind endlich "STUBENREIN!!!!!" *stolz bin* Jaa ich habe es geschafft, nach endlos erscheinenden Katzenhaufen beseitigungs Aktionen, sie gehen aufs Katzenklo! Abends liegen sie immer zu meinen Füßen am Computer und werden gesäugt..

Warum ausgerechnet da??? Keine Ahnung! Sie toben schon richtig durch die Wohnung! Kein Sessel oder Computertisch ist mehr sicher! Und sie sind sooo weich und niedich! Schmusen richtig viel und gerne.





Das ist Lilly, die Mama

immer auf der Suche nach Spielzeug....




Joy, das einzige Mädel unter den Rabauken....

Alle im Körbchen..? Na da fehlt doch einer...


Kommentare:

  1. Hallo Nicole

    Glückwunsch zum Fire Devil!
    und danke für deinen Kommentar auf meinem Blog. Als ich das Perlen drehen angefangen habe war mein erster Brenner auch der Devil, aber ich merkte nach einem Monat dass ich doch mehr Power brauche und vor allem eine Flamme zum regulieren. Habe mir dann den Mega Minor und einen Konzi gekauft, bin bis heute super zufrieden damit.
    Der Name Mondperle ist entstanden als ich im PT angemeldet habe.
    Wie ich lese bist du auch kreativ vielseitig, ich finde es toll das es Menschen gibt die in ihrer Freizeit so schöne Dinge Gestalten können.
    Wie jedes Hobby braucht auch das Perlen drehen seine Zeit, aber wenn man am Ball bleibt, siehst du auch bald erfolge.
    Deine Kätzchen sind ja sowas von niedlich einfach süß.
    So aber jetzt zurück am Brenner, habe nächsten Monat wieder Markt und da müssen noch viiiiele Perlen gedreht werden.

    Liebe Grüsse
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. hallo nicol,

    ja ja, alles unter einen hut zu bekommen ist echt ein kunststück, lach.

    wenn der tag 48std. hätte, würde ich die auch noch voll bekommen.

    wie heißen deine süßen, kleinen rabauken eigentlich?
    schade, dass man nicht alle selber behalten kann, oder?

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  3. ja, nicole,

    beim perlenmachen wirst du fast täglich neue überraschungen erleben.
    manchmal leider auch negativer art, aber zum glück lernt man dadurch ebenfalls etwas!

    hmmmm, noch ein kleines kätzchen wär schon schön, aber momentan will mein mann partout kein weiteres tier, leider!
    allerdings hat er recht, schließlich tummeln sich bei uns ---obwohl in den letzten 2 jahren schon einige, in hohem alter, über die regenbogenbrücke gegangen sind--- noch immer eine menge tiere: hunde, katze, zahme gänse, sittiche und papageien.

    nur wenn mir wieder mal jemand ein hilfloses, kleines tierchen zur aufzucht bringt, dann kann er nicht nein sagen :-)

    ich wünsch dir noch ganz viel spaß beim perlen brutzeln

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen